Forschen
DE EN

Etherpad – Was ist das?

Bei Etherpad bzw. Etherpad-Lite handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um einen Texteditor. Texteditoren gibt es wie Sand am Meer, doch dieser hier unterscheidet sich von den meisten. Das Besondere an Etherpad ist das zeitgleiche, gemeinsame Bearbeiten von Texten, wobei Änderungen sofort bei allen Teilnehmern sichtbar werden.

Wir nutzen diese Funktion, um z.B. Besprechungen zu protokollieren. Der Vorteil macht sich in einer deutlichen Lastenteilung und Zeitersparnis bemerkbar.

GONICUS Etherpad


Wie kann ich Etherpad in Betrieb nehmen und verwalten?

Das ist ganz simpel. Auf GitHub existiert eine Installationsanleitung. Diese lässt sich im Grunde genommen auf drei Befehle reduzieren:

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_9.x | sudo -E bash -
sudo apt-get install -y nodejs
git clone https://github.com/ether/etherpad-lite.git && cd etherpad-lite && bin/run.sh

Wer ein wenig CLI-Kenntnisse und einen Linux Server besitzt, kann dies im Nu installieren.

Die Verwaltung der Anwendung hingegen sieht etwas mager aus. Jedoch gibt es die Möglichkeit, Dritt-Anbieter-Plugins zu installieren, die z.B. ACL-Management oder eine LDAP-Anbindung ermöglichen.


Ist die Installation dadurch nicht wieder zu zeitintensiv?

Das stimmt. Durch die Plugins kommt natürlich ein größerer Administrationsaufwand zustande. Aber wir wären nicht GONICUS, wenn wir nicht auch dafür eine Lösung bereit hätten.

Die Lösung nennt sich Docker. Dafür haben wir eine Containerumgebung mit ACL-Management und LDAP-Client-Funktion realisiert. Diese lässt sich unkompliziert um weitere Plugins erweitern und bietet so eine optimale Grundlage für einen geschäftsalltagstauglichen Gebrauch.


Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie sich einmal ganz unverbindlich zu diesem Thema austauschen möchten!

x

Der Job interessiert mich!

Wir haben Deine E-Mail-Adresse erhalten und melden uns kurzfristig bei Dir!