Forschen
DE EN
x
Pioniere

Pioniere - Wegbereiter, Vorkämpfer

WikiPedia erklärt die Herkunft des Wortes im 17. Jahundert aus dem französischen Wort pion = Fußsoldat (< lat. pes = Fuß). Im militärischen Bereich ging es bei den Pionieren in erster Linie um den Wege- und Brückenbau. In allen anderen Bereichen geht es darum, den Weg für neue Ideen, neue Erkenntnisse, neue Arbeitsweisen zu ebnen. Pioniere gewinnen früh neue Einblicke und Erkenntnisse und erschließen neue Themen für die Allgemeinheit.

Wir sind Wegbereiter für den Digitalen Wandel und habe viele neue Wege rund um Open-Source-Technologien und Cloud erschlossen. An dieser Stelle sei aber auch einmal auf unsere berühmten Pionier-Vorgänger verwiesen.

James Cook

(* 7. November 1728 in Marton bei Middlesbrough; † 14. Februar 1779 in der Kealakekua-Bucht, Hawaiʻi)

Englischer Seefahrer und Entdecker. Insbesondere für seine Entdeckungsreisen in die Südsee, bei denen er zahlreiche Inseln entdeckte und Gebiete katographierte und damit den Weg für Nachfolger bereitete, ist James Cook bekannt. Bei zahlreichen Inseln stellte Cook den ersten Kontakt mit Einheimischen her, die bis dahin keinen Kontakt zur vermeintlich zivilisierten Welt hatten. Bekannt ist ausserdem seine Zeit auf Tahiti. Gewürdigt wird Cook aber vor allen Dingen, weil der durch unzählige Vermesseungen und Aufzeichnungen umfangreiches Kartenmaterial geschaffen hat. Foto: Von Nathaniel Dance-Holland - from the National Maritime Museum, United Kingdom, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18059

Roald Engelbregt Gravning Amundsen

(* 16. Juli 1872 in Borge, Norwegen; † vermutlich 18. Juni 1928 nahe der Bäreninsel)

Norwegischer Seefahrer und Polarforscher. Amundsen war am 14.12.1911 der erste Mensch, der den geographischen Südpol erreicht hat. Dabei war er in einem spannenden Rennen mit anderen Antarktis Pionieren erfolgreich und erreichte somit Historisches. Da uns die Pinguine besonders nahe stehen, sind wir natürlich besonders an der Antarktis interessiert.

Jane Goodall

(* 3. April 1934 in London)

Jane Goodall ist eine der berühmtesten Verhaltensforscherinnen. Ihre Arbeit mit und ihre Erkenntnisse zum Verhalten von Schimpansen, unter anderem im Rahmen ihrer Studien vor Ort in Tansania gewonnen, haben unser Wissen zu den Primaten entscheidend geprägt. Ihre intensive und hautnahe Beschäftigung mit den Tieren war Stoff für viele Bücher und auch Filme. Sie kann ohne Übertreibung als Pionier auf ihrem Gebiet bezeichnet werden. Foto: Von Nick Stepowyj at https://www.flickr.com/people/nickstep/ - https://www.flickr.com/photos/nickstep/5407412315/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13238971

Marie Skłodowska Curie

(* 7. November 1867 in Warschau, Russisches Kaiserreich; † 4. Juli 1934 bei Passy)

Marie Curie hat im wahrsten Sinne des Wortes ihr Leben für die Wissenschaft gegeben. Bekannt ist sie in erster Linie für ihre Forschungen rund um die Radioaktivität als deren Mitentdeckerin sie gilt. Sie ist die einzige Frau, die mehr als einmal den Nobelpreis erhalten hat (1903 Physik, 1911 Chemie) und hat auf beiden Feldern Bahnbrechendes geleistet.

Linus Benedict Torvalds

(* 28. Dezember 1969 in Helsinki)

Am 25. August 1991 verfasste Linus Torvalds einen Post in der Newsgroup comp.os.minix, in dem er ankündigte, an einem Minix-ähnlichen Betriebssystem zu arbeiten, welches vermutlich niemals eine größere Verbreitung finden würde. Rückblickend betrachtet war das der Startschuß für ein einzigartiges Betriebssystem. Linus Torvalds hatte den Grundstein für etwas gelegt, das sich in den folgenden Jahren über eine bis dahin nie gekannte Vielzahl an Plattformen vom mobilen Device bis hin zum Großrechner verbeitet hat. Ohne diesen Schritt wären viele revolutionäre Entwicklungen im Internet so nicht passiert. Viele Unternehmen, die heute Weltkonzerne sind, setzen im Kern auf dem Grundstein auf, den Linus Torvald zu Beginn der 90er Jahre gelegt hat. Vor diesem Hintergrund ist Linus Torvalds für uns wahrlich ein Pionier.

Erfahren sie mehr über GONICUS

Making of

Making of

Philosophie

Philosophie

Jobs

Jobs

Pioniere

Pioniere

x
x

Der Job interessiert mich!

Wir haben Deine E-Mail-Adresse erhalten und melden uns kurzfristig bei Dir!