Forschen

FrOSCon 17 – Wir waren wieder vor Ort


Nach zwei Jahren in rein digitaler Ausführung, fand die FrOSCon 17 nun Hybrid statt. Vor Ort in St. Augustin präsentierten sich neben uns noch einige andere Unternehmen mit Ihren Infoständen. Zudem gab es eine ganze Reihe an Open Source Projekten die sich zeigten.


Summit

In gewohnter Tradition haben wir die FrOSCon nun schon zum 11x in Folge als Sponsor unterstützt. Und endlich wieder vor Ort sein zu können, fanden vor allem die GONICANTEN super, die schon vor Corona auf der FrOSCon waren und es kannten. Endlich konnte man sich wieder mit den vielen bekannten Gesichtern persönlich treffen und unterhalten. Aber auch die GONICANTEN, die zum ersten Mal dort waren, fanden es super und nutzen die Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen und in die Vorträge zu schauen.


Summit

Die Vorträge waren dabei wieder spannend und informativ und ebenso die vielen Gespräche bei uns am Stand. Hier kamen wir wieder mit vielen Menschen in Kontakt und konnten über unsere Arbeit, unsere Dienstleistungen und spannende Projekte (wie das „Linux auf dem Desktop“-Projekt für unseren Kunden “KUKA” sprechen. Aber auch der von uns ausgestellte “Sandkasten” lockte wieder viele Besucher an und war gerade für Kinder ein Highlight.


Und für alle, die nicht vor Ort waren, gibt es den gewohnten Service, dass die Vorträge unter https://media.ccc.de/c/froscon2022 bereitgestellt wurden. So kann man sie auch später noch mal bequem von zu Hause aus anschauen.


Für uns war es unglaublich schön, wieder vor Ort in St. Augustin dabei sein zu können und es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch mal für die hervorragende Organisation vor- und während der Konferenz und freuen uns schon jetzt auf die FrOSCon im nächsten Jahr.


×
×

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wir haben Ihre Kontaktanfrage erhalten und melden uns kurzfristig bei Ihnen!

×

Ich möchte eine Frage einreichen!

Vielen Dank für das Einreichen Ihrer Frage!